Ihr externer Datenschutz­beauftragter aus Halle

DATHA - Externer Datenschutzbeauftragter aus Halle
Gut gerüstet mit unserem individuellen
Datenschutzkonzept für Ihr Unternehmen.

Datha steht für Datenschutz aus Halle für Mitteldeutschland.

Datenschutz und IT-Sicherheit sind die zwei Seiten ein und derselben Medaille und Voraussetzungen für eine gesetzeskonforme und sichere Aufstellung Ihres Unternehmens in der digitalisierten Wirtschaft. Wir helfen Ihrem Unternehmen, die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts anzunehmen und es zukunftsorientiert aufzustellen. Ein stringent aufgebautes Datenschutzkonzept schützt Sie nicht nur vor behördlichen Auflagen und Bußgeldern. Zunehmend bewerten Banken und Versicherungen Unternehmen bei dem Abschluss von Kredit- oder Versicherungsverträgen anhand der Qualität des Datenschutzkonzeptes und dessen tatsächlicher Umsetzung.

Datha besteht aus einem Team von auf IT-Recht spezialisierten Anwälten. Im Rahmen Ihres Datenschutzprojekts bewerten wir gemeinsam mit unserem Partnerunternehmen aus der IT-Sicherheit den Istzustand Ihres Unternehmens und erstellen ein Angebot für das IT-Sicherheits- und das Datenschutzkonzept. In der Umsetzungsphase schulen wir Ihre Mitarbeiter und helfen Ihnen bei der Organisation einer datenschutzkonformen IT- und Unternehmensstruktur. Nach Abschluss des Projekts sind wir Ihre externen Datenschutzbeauftragten, organisieren als solche die regelmäßig notwendigen Schulungen in Ihrem Unternehmen und aktualisieren das Datenschutzkonzept bei rechtlichen Änderungen oder tatsächlichen Änderungen Ihres Unternehmens. Auf Wunsch organisieren wir zusammen mit erfahrenen IT-Forensikern aus unserem Partnerunternehmen Stresstests für die IT-Sicherheit und spielen Angriffsszenarien durch. Solche Maßnahmen helfen insbesondere bei größeren Unternehmen, vermeidbare IT-Sicherheitslücken zu schließen und die konsequente Umsetzung des Datenschutzkonzeptes gegenüber Behörden und Betroffenen zu dokumentieren.

Datha steht für eine ganzheitliche Betrachtung der Themen Datensicherheit und Datenschutz. Ihr Unternehmen und Sie als Unternehmer stehen im Mittelpunkt der Prozesse, die wir mit Ihnen zusammen gestalten. Die organisatorischen Maßnahmen, die zur Aufstellung eines Datenschutzkonzeptes gehören, müssen letztendlich von Menschen, nämlich von Ihnen und Ihren Mitarbeitern, umgesetzt werden. Wir kümmern uns darum, dass dies gelingt.

Kommen wir ins Gespräch

Telefon: (0345) 52140-40
E-Mail: kontakt@datha.eu

Hieb- und stichfest Ihre Vorteile ›››

Vermeidung von Haftungsfällen und Bußgeldern

Vorteile bei der Risiko­bewertung bei Banken und Versicherungen

Zukunftsorientierte Unternehmensaufstellung

Keine urlaubs- oder krankheits­bedingte Abwesenheit ihres Datenschutz­beauftragten

Entlastung ihrer Mitarbeiter

Vermeidung inner­betrieblicher Konflikte

››› Mit passgenauen Leistungen

Der richtige Schutz für Ihre Daten

Evaluierung / Audit
Wir evaluieren den datenschutzrechtlichen Zustand Ihres Unternehmens. Dabei werden sämtliche datenschutzrelevanten Prozesse erfasst.

Am Ende dieses Projektsschritts erhalten Sie als Unternehmer eine Einschätzung des Datenschutzstandards, den Sie mit dem heutigen Stand verwirklichen. Sie erhalten eine Aufstellung der erforderlichen Maßnahmen zur technischen Umsetzung einer datenschutzkonformen IT-Struktur und zur Erstellung des Datenschutzkonzepts sowie Kostenvoranschläge für diese Maßnahmen.

Bei größeren Unternehmen ist hierzu zunächst eine Vorermittlung notwendig. Am Ende des sich anschließenden Auswertungsgesprächs erhalten Sie eine Einschätzung, welche Kosten die Evaluierung des Istzustandes Ihres Unternehmens in Belangen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes erfordern wird.

Erstellung eines Datenschutzkonzeptes

Nach der Bestandsaufnahme wird von uns ein Datenschutzkonzept erstellt, um Ihr Unternehmen optimal an die datenschutzrechtlichen Erfordernisse anzupassen.

Wir unterstützen Sie auch bei der Umsetzung des Datenschutzkonzeptes und der Durchführung der technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Begleitung im laufenden Unternehmensbetrieb
Nachdem Ihr Unternehmen datenschutzrechtlich auf den aktuellen Stand gebracht ist, begleiten wir Sie als Datenschutzbeauftragter im laufenden Unternehmensbetrieb.
Mitarbeiterschulungen

Wir unterrichten Ihre an Datenverarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeiter hinsichtlich der einzuhaltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und wie diese im konkreten Tätigkeitsbereich der jeweiligen Mitarbeiter umzusetzen sind.

Nach § 38 BDSG-neu ist zwingend ein Datenschutzbeauftragter zu bestellen, wenn in einem Unternehmen mindestens zehn Personen mit der automatisierten Verarbeitung personen­bezogener Daten beschäftigt sind oder aufgrund des Tätigkeitsfelds des Unternehmens oder der Art der erhobenen Daten ein Datenschutzbeauftragter vorgeschrieben ist.

Achtung Kleinunternehmer: Auch wenn ein Datenschutzbeauftragter nicht für Sie vorge­schrieben ist, müssen auch Sie in Ihrem Betrieb die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten!

Gewappnet für die Zukunft ›››

Mit uns die Herausforderungen meistern

Mit dem von uns für Sie erstellten Datenschutz-Management-System erhalten Sie ein Verfahrens­verzeichnis, eine Datenschutz-Folgenabschätzung und eine Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Wir begleiten Sie anschließend im laufenden Unternehmensbetrieb. Wir pflegen Ihr Datenschutz- Management-System, überwachen die Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, informieren über ggf. anstehende datenschutzrechtliche Änderungen und beraten Sie bei deren praktischer Umsetzung. Auch organisatorische Änderungen im Unternehmen erfordern gegebenenfalls Anpassungen.

Wir sind Anlaufstelle und Krisenmanager in allen mit der Datenverarbeitung zusammenhängenden Fragen und Ansprechpartner für Betroffene (Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner u.a.) sowie für die Aufsichtsbehörde.

Auch, wenn für Sie keine Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten besteht, begleiten wir Sie im laufenden Unternehmensbetrieb. Wir pflegen Ihr Datenschutz-Management-System, überwachen die Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, informieren über ggf. anstehende datenschutzrechtliche Änderungen und beraten Sie bei deren praktischer Umsetzung. Auch organisatorische Änderungen im Unternehmen erfordern ggf. Anpassungen.

DATHA - Datenschutzkonzepte für Ihr Unternehmen.

››› Beispiele Preisgestaltung nach Unternehmensgröße

Bei der Preisgestaltung setzen wir nicht auf Pauschalpreise. Die nachfolgenden Netto-Preise verstehen sich als Erfahrungswerte, um Ihnen einen ungefähren Begriff von den Kosten für ein Datenschutzprojekt zu geben.

DATHA - Preisgestaltung 10

Vorermittlung

Nicht erforderlich

Evaluierung

500,00 €

Datenschutzkonzept

1.500,00 €

Begleitung

120,00 € monatl.

Schulungen

120,00 €

Vorermittlung

450,00 €

Evaluierung

IT-Infrastruktur: 2.000,00 €
Organisation: 600,00 €

Datenschutzkonzept

1.800,00 €

Implementierung

IT-Infrastruktur: auf Anfrage
Koordinierung: 1.200,00 €

Begleitung

200,00 € monatl.

Schulungen

120,00 €

Vorermittlung

800,00 €

Evaluierung

IT-Infrastruktur: 3.500,00 €
Organisation: 1.200,00 €

Datenschutzkonzept

3.000,00 €

Implementierung

IT-Infrastruktur: auf Anfrage
Koordinierung: 2.000,00 €

Begleitung

400,00 € monatl.

Schulungen

120,00 €

Mehr Details ansehen

Vorermittlung des Projektaufwandes. Als Ergebnis der Vorermittlungen erhalten Sie eine Einschätzung, welche Kosten die Analyse des Istzustandes Ihres Unternehmens in Belangen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes erfordern wird.

Analysierung des Istzustandes der IT-Struktur und der Organisationsstruktur. Am Ende dieses Projektsschritts erhalten Sie als Unternehmer eine Einschätzung des Datenschutzstandards, den Sie mit dem heutigen Stand verwirklichen.

Am Ende dieses Projektschritts erhalten Sie eine organisatorische Unternehmensstruktur und eine Einschätzung der IT Struktur, wie sie sein muss, um datenschutzkonform zu arbeiten. Sollte Ihre IT-Struktur dringende Verbesserungen erfordern, geben wir Ihnen Hilfestellung bei der Verwirklichung. Außerdem erhalten Sie ein datenschutzkonformes Verarbeitungsverzeichnis sowie eine Aufstellung der technischen und organisatorischen Maßnahmen, die in ihrem Unternehmen verwirklicht sind.

Die Bausteine der IT-Infrastruktur sind individuell auf die Arbeitsabläufe im Unternehmen zugeschnitten. Daher muss von Fall zu Fall das technische Setup und deren Implementierung individuell beleuchtet und eingeschätzt werden. Für die technische Umsetzung ist also keine pauschale Preisangabe möglich.

Laufende Begleitung des Unternehmens/Datenschutzbeauftragter. Als Ihr Datenschutzbeauftragter bearbeiten wir Anfragen vom Betroffenen und der Landesdatenschutzbehörde, sind Ihr Ansprechpartner für Datenschutzfragen im laufenden Betrieb, kümmern uns darum, dass der Betrieb bei organisatorischen oder technischen Veränderungen weiter datenschutzkonform arbeitet und übernehmen die Korrespondenz mit der Datenschutzbehörde, sollte einmal etwas schiefgehen.

In der Regel wird ein Schulungsaufwand von 1 Stunde je Halbjahr erforderlich sein.

Gern informieren wir
Sie persönlich zu Ablauf und Kosten

Datha steht für eine ganzheitliche Betrachtung der Themen Datensicherheit und Datenschutz. Ihr Unternehmen und Sie als Unternehmer stehen im Mittelpunkt der sicherheitsrelevanten Prozesse, die wir mit Ihnen zusammen gestalten.

En garde! Mit Ihrer Anfrage nehmen wir Aufstellung.

Hinweise zur E-Mailverarbeitung

Einige Inhalte oder Funktionen sind aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht verfügbar!

Dies geschieht, weil die mit „Google Maps“ gekennzeichneten Funktionen / Inhalte Cookies verwenden, die Sie deaktiviert haben. Um diesen Inhalt anzuzeigen oder diese Funktionalität zu nutzen, aktivieren Sie bitte diese Cookies: Klicken Sie hier, um Ihre Cookie-Einstellungen zu öffnen.

DATHA GmbH

Kontakt

DATHA GmbH

Friedenstraße 29
06114 Halle (Saale)

Telefon: 0345 52140-40
E-Mail: kontakt@datha.eu

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Diese werden zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet. Wenn diese Cookies akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.

Einige Inhalte oder Funktionen sind aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht verfügbar!

Dies geschieht, weil die mit „%SERVICE_NAME%“ gekennzeichneten Funktionen / Inhalte Cookies verwenden, die Sie deaktiviert haben. Um diesen Inhalt anzuzeigen oder diese Funktionalität zu nutzen, aktivieren Sie bitte diese Cookies: Klicken Sie hier, um Ihre Cookie-Einstellungen zu öffnen.